Schinkenrollen von Mama Rezept

Schinkenrollen von Mama Rezept

Rezept vom 22. Februar 2010 - 18223 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Stück Eidotter
  • ¼ Liter kaltgepresstes Rapsöl
  • etwas Zitronensaft
  • eine Prise Salz
  • eine Prise weiße Pfeffer
  • etwas Worcestershiresauce
  • 1 EL Senf
  • 125 g Magertopfen
  • 12 Stück Pressschinken
  • 350 g speckige Erdäpfel
  • 300 g Karotten
  • 300 g tiefgekühlte Erbsen
  • 2 Stück gekochte Eier
  • 4 Stück Sardellenringerln
  • Salat nach Variation oder Geschmack

Zubereitung von Schinkenrollen von Mama

Zubereitungszeit: 
150 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Zubereitung Mayonaise:
1 Dotter, Senf, Zitronensaft, Worcestershire Sauce, Salz und weißen Pfeffer glatt verrühren. Unter ständigen Rühren das zimmertemperierte Öl tropfenweise einfließen lassen. Ist die Mayonaise gebunden kann man etwas mehr Öl einfließen lassen. Zum Schluß 125 g Magertopfen untermengen und nochmals abschmecken.

TIP: Sollte die Mayonaise gerinnen, entweder war das Öl zu kalt oder zu Beginn zuviel Öl verwendet worden. Einfach etwas Senf gut verrühren und die geronnene Mayonaise langsam einrühren.

350 g gekochte, geschälte Erdäpfeln klein würfelig schneiden, 300 g Karotten schälen klein würfelig schneiden, in reichlich Salzwasser weichkochen und abseihen und kalt abschrecken. 300 g Erbsen ebenfalls ein reichlich Salzwasser aufkochen lassen abseihen und kalt abschrecken.

Die Erdäpfeln, Karotten und Erbsen mit der Mayonaise gut vermischen und etwa eine Stunde kalt stellen.

Die Schinkenblätter damit füllen, auf Salat (Krautsalat, Jägersalat, grünen Salat etc. je nach Geschmack) anrichten. Mit einem halben gekochten Ei in der Mitte belegen und mit Sardellenringerl belegt servieren.

Dazu reicht man am besten Weißbrot.

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks