Schinkennudeln mit Erbsen Rezept

Schinkennudeln mit Erbsen Rezept

Rezept vom 18. April 2021 - 595 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Bandnudeln
  • 120 g gekochter Schinken
  • 1 rote Paprikaschote
  • 6 Eier
  • 250 ml Milch
  • 200 g TK-Erbsen
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung von Schinkennudeln mit Erbsen

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Die Bandnudeln bissfest garen.

Schinken in feine Streifen und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.

Die Eier und die Milch glatt verquirlen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Abgetropfte Bandnudeln, Schinkenstreifen und tiefgefrorene Erbsen mischen.

Alles in eine gebutterte Auflaufform füllen, die Eier-Milch angießen und den Paprika darüber streuen.

Ca. 30 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto