Scharfmacher Tagliatelle mit Tofu Rezept

Scharfmacher Tagliatelle mit Tofu  Rezept

Rezept vom 23. Juli 2014 - 6646 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Dinkelgrieß
  • 3 Eier (`a 60 g)
  • 200 g Vollkorn-
  • Weizenmehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 ml Wasser
  • 100 g geräucherter Tofu
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika gelb
  • 1 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 schwarze Oliven
  • 4 EL Olivenöl
  • „Scharfmacher“-
  • Gewürz-Blüten-
  • Mischung

Zubereitung von Scharfmacher Tagliatelle mit Tofu

Für die Nudeln alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten und ½ Std. rasten lassen. Anschließend am besten mit Hilfe einer Nudelmaschine ausrollen und zu ½ cm breiten Tagliatelle schneiden. Tofu, Paprika, Zucchini in 1-2 cm große Würfel und Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Die Oliven entkernen und halbieren. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse dazugeben und gut anrösten, danach Oliven und Tofu dazu- geben und kurz mitrösten.

Mit „Scharfmacher“ Gewürz-Blüten-Mischung abschmecken. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen, dann abseihen und zum Gemüse geben, durchmischen und servieren. Mit frisch geriebenem Parmesan und geschnittenem Basilikum servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto