Scharfes asiatisches Geschnetzeltes Rezept

Scharfes asiatisches Geschnetzeltes  Rezept

Rezept vom 26. November 2015 - 8728 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g BIO Rinder- oder BIO Hühnerfilet in dünne Fetzen geschnitten
  • 500 g Spaghettini bissfest gekocht
  • 4 EL Erdnussöl
  • 1 große Zwiebel in Scheiben
  • 2 Knoblauchzehen zerdrückt
  • 3 cm Ingwer fein gehackt
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Chilischote kleingehackt
  • 150 g Sojasprossen aus dem Glas
  • 1 EL Koriander gehackt
  • 1 TL Honig

Zubereitung von Scharfes asiatisches Geschnetzeltes

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Als erstes die Nudeln zubereiten.
Währenddessen 3 EL Erdnussöl erhitzen, Zwiebel darin weich garen, aber nicht braun werden lassen.
Knoblauch, Ingwer und Chili dazu geben, kurz anschwitzen, Fleisch einmengen und mit hoher Hitze anbraten.
Das übrige Erdnussöl mit der Sojasauce, den Sprossen und dem Koriander zum Fleisch geben und das Ganze für ein paar Minuten garen. Ab und zu umrühren. Abschmecken.
Das Geschnetzelte auf die Nudeln geben und sofort servieren.
Dieses Essen eignet sich auch für eine Zubereitung im Wok...

Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte