Sauerrahm - Creme brulee Rezept

Sauerrahm - Creme brulee Rezept

Rezept vom 13. Juni 2016 - 6084 Aufrufe

Zutaten für 5 Personen

  • 200 g Sauerrahm
  • 125 g Obers
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Creme fraiche
  • 5 Eidotter
  • 1 Vanilleschote
  • Etwas Bio-Limettenschale
  • Rohrzucker zum Karamellisieren

Zubereitung von Sauerrahm - Creme brulee

Den Sauerrahm mit dem Obers vermengen. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark zur Rahmmischung geben.
Vorsichtig erwärmen.
Backrohr auf 150 Grad vorheizen.
Die Dotter mit dem Zucker und der Limettenschale gut verrühren, dann in die Rahmmischung einrühren.
Jetzt kommt noch die Creme fraiche zur Masse.

Feuerfeste Förmchen mit der Creme befüllen und im Wasserbad 40 - 50 Minuten stocken lassen.
Zum Festwerden die Creme brulee am besten über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.

Vor dem Servieren etwas vom Rohrzucker auf dem Dessert verteilen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen