Saucenfleisch Rezept

Saucenfleisch  Rezept

Rezept vom 10. April 2016 - 11542 Aufrufe

Zutaten

  • 4 Rindschnitzel oder mageren Rostbraten -Bio wäre super ...(-:
  • 1 Zwiebel halbiert und in Scheiben
  • 3 EL Öl
  • Mehl
  • Senf
  • Salz und frischen Pfeffer
  • 40 ml Cognac
  • Ca. 600 ml Rinderbrühe
  • 1 EL frische Petersilie fein gehackt
  • Etwas Obers

Zubereitung von Saucenfleisch

Fleisch vorsichtig plattieren und rundherum ein paar Mal 1 cm einschneiden.
Eine Seite in Mehl tauchen, abklopfen, dann die andere Seite mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig mit dem Senf bestreichen.
2 EL vom Öl erhitzen und die Rindschnitzel auf jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten, heraus nehmen und beiseite stellen.
Das restliche Öl im Bratensatz erwärmen, Zwiebel darin anbraten und mit dem Cognac ablöschen. Kurz einkochen.
Fleisch einlegen, mit der Brühe auffüllen, würzen und für eine gute Stunde bei mittlerer Temperatur weich dünsten.
Die Sauce noch mal abschmecken und mit Obers verfeinern, fertig.
Uns schmecken dazu Spiralnudeln und ein knackiger grüner Salat am besten....

Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte