Sandra´s Linzertorte Rezept

Sandra´s Linzertorte Rezept

Rezept vom 16. Oktober 2016 - 4916 Aufrufe

Zutaten

  • 280 g Mehl
  • 150 g Staubzucker
  • 1/2 TL Honiglebkuchengewürz
  • 1 kräftige Prise gemahlene Nelken
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • Insgesamt 150 g geriebene Haselnüsse
  • 200 g Ribiselmarmelade
  • 6 Biskotten zu Brösel gerieben
  • 1 EL Inländer Rum ( oder Aroma )

Zubereitung von Sandra´s Linzertorte

Backofen auf 180 Grad vor temperieren.
26 cm Kuchenform ausfetten.
3/4 der Haselnüsse ohne Fett in einer Pfanne erwärmen, bis sie zu duften beginnen. Vorsicht wegen dem Anbrennen!
Für den Teig das Öl mit dem Zucker und den Gewürzen schaumig rühren.
Dann Mehl, geröstete Nüsse und Eier einrühren.
2/3 vom Teig auf dem Boden der Form verstreichen, dann die zerbröselten Biskotten darauf verteilen.
Marmelade auftragen.
Den restlichen Teig in einen Spritzbeutel (mit breiter Lochtülle) füllen und damit ein Gittermuster auf die Torte spritzen.
Die restlichen Haselnüsse auf die Linzer Torte streuen und diese für 45-50 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen