Salbei Nudeln mit Parmaschinken Rezept

Salbei Nudeln mit Parmaschinken Rezept

Rezept vom 30. April 2014 - 5544 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Nudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 20 Salbeiblätter
  • 1 rote Chilischote gehackt
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL kalte Butter
  • Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung von Salbei Nudeln mit Parmaschinken

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Den Schinken grob zerzupfen und im Olivenöl knusprig braten, herausnehmen. Im restlichen Öl Salbeiblätter und Chilischote anbraten. Die Nudeln abgießen und in das Salbeiöl geben. Zitronensaft und Butter unterrühren und abschmecken. Nudeln auf Tellern anrichten und den Parmaschinken darübergeben.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto