Südafrikanische Erdnuss Suppe Rezept

Südafrikanische Erdnuss Suppe Rezept

Rezept vom 4. Januar 2015 - 7613 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 3 El Öl
  • 75 ml trockener Weißwein
  • 1 Stange Lauch
  • 1 El Honig
  • 1 El Zucker
  • 2 Tl Currypulver
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 175 g ungesalzene Erdnüsse
  • 150 ml Schlagobers
  • 250 ml Kokosmark
  • 2 El Erdnussbutter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliöl

Zubereitung von Südafrikanische Erdnuss Suppe

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Südafrika

Den Knoblauch, die Zwiebel und die Karotten schälen. Knoblauch fein hacken, Zwiebel und Karotten in dünne Scheiben
schneiden. Alles in dem Öl weich dünsten.
Den Wein hinzugießen und einkochen
lassen. Den Lauch putzen, in Scheiben schneiden
und mit Honig, Zucker und Curry zugeben.
Unter Rühren aufkochen, die Brühe
dazu gießen und 6 Minuten weiterköcheln lassen.
Die Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett
anrösten und anschließend mit Schlagobers,
Kokosmark und Erdnussbutter unter die
Suppe rühren. Alles 10 Minuten köcheln lassen.
Die Suppe unter ständigem Rühren
weitere 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz
und Pfeffer würzen, in Suppentassen geben
und mit etwas Chiliöl beträufelt servieren.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe