Süße Oster Striezel Rezept

Süße Oster Striezel Rezept

Rezept vom 19. März 2015 - 9671 Aufrufe

Zutaten

  • 50 dag Mehl
  • 1 Pkg Trockenhefe
  • 8 dag Zucker
  • 8 dag Butter
  • 1/4 Liter Milch (warm)
  • 1 Ei
  • 3 Dotter
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1/2 TL Salz
  • 10 dag Rosinen
  • Zum Dekorieren:
  • Ei zum Bestreichen
  • je nach Lust und Laune: Hagelzucker, Mandelblättchen

Zubereitung von Süße Oster Striezel

Alle trockenen Zutaten (Mehl, Trockenhefe, Zucker, Vanillezucker, Salz) ordentlich vermischen. Milch erwärmen, darin die Butter schmelzen. Falls die Milch zu warm ist, etwas auskühlen lassen. Dann mit dem Ei und den Dottern abwechselnd zur restlichen Masse geben und lange und gut kneten. Die Rosinen (falls gewünscht) mit den Händen gut in den Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort für mindestens 1 Stunde gehen lassen.

Dann den Teig nochmals kneten, die Masse halbieren und 2 Striezel flechten. Die Striezel auf einem mit Backpapier belegten Blech an einem warmen Ort zugedeckt wieder mindestens eine halbe Stunde gehen lassen. Mit Ei bestreichen, nach Belieben mit Hagelzucker oder Mandelblättchen bestreuen. Bei 160 Grad für circa 30 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen