Russischer Möhrensalat Rezept

Russischer Möhrensalat Rezept

Rezept vom 16. Dezember 2017 - 2314 Aufrufe

Zutaten

  • Russischer Möhrensalat
  • 500gr.-1kg Karotten
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Zwiebel
  • 3 TL Essig Essenz.
  • Scharfer Paprika nach Geschmack
  • Planzenöl.

Zubereitung von Russischer Möhrensalat

Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Herkunft: 
von Bekannten

Die Karotten reiben mit einer Streifenreibe ( sehr dünne Streifen,so was, wie Börnerhobel o.ä. ). Dann Essig und Salz dazu geben alles vermischen und 2 Stunden stehen lassen. Nach zwei Stunden den Saft der Karotten ausdrücken ,aber so, daß der Salat noch etwas Saft hat. Knoblauchzehen ganz klein hacken, Zwiebel in halbe Ringe, ganz dünn, fast durchsichtig schneiden, Zwiebel und Knoblauch vermischen und dann als Häufchen auf den Salat legen. Nicht vermischen oder verteilen, sondern so, dass die Masse in der Mitte liegt. Jetzt Öl in einer Pfanne richtig stark erhitzen, aber richtig heiß, danach das heisse Öl sofort über Knoblauch und Zwiebeln giessen, danach nach Geschmack scharfen Paprika dazu geben und alles vermischen. Am besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Schmeckt sehr lecker.

Weitere Rezepte aus Salate