Russische Quarkplätzchen Rezept

Russische Quarkplätzchen Rezept

Rezept vom 25. November 2016 - 6784 Aufrufe

Zutaten

  • Rezept für 40 Stück
  • 200 g Quark, 125 g Mehl, 125 g weiche Butter, 1 Msp. Backpulver, eine Prise Salz
  • Mehl zum Ausrollen
  • Zucker zum Wälzen
  • Alternativ kann man den Zucker mit Vanille oder Zimt mischen

Zubereitung von Russische Quarkplätzchen

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Auf bemehlter Fläche ausrollen. Mit einem Glas o.ä. runde Kreise ausrollen. Diese von beiden Seiten in Zucker wälzen, zwei mal falten und auf ein Backblech legen.

Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad O / U ca. 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Wir essen die Plätzchen am liebsten frisch. Wenn man einmal anfängt zu naschen, kann man eh nicht mehr sofort aufhören. :-)

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen