Rindsschnitzerl in Rotweinsauce Rezept

Rindsschnitzerl in Rotweinsauce Rezept

Rezept vom 4. Januar 2015 - 9109 Aufrufe

Zutaten

  • 5 BIO Rindsschnitzel
  • 1/8 l Rotwein
  • 1 Zwiebel
  • Mehl
  • Senf
  • Mind. 1/2 l Gemüsesuppe
  • Petersilie
  • Salz und frischen Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 3 EL Wasser
  • Pflanzenöl

Zubereitung von Rindsschnitzerl in Rotweinsauce

Schnitzel mit einer Frischhaltefolie belegen und vorsichtig klopfen. Dann eine Seite mit Senf bestreichen, die andere Seite mehlieren und mit Pfeffer würzen. Die Schnitzel einzeln beidseitig in Fett anbraten und beiseite stellen. Im Bratenrest die gehackte Zwiebel anschwitzen. Mit dem Zucker leicht karamelisieren. Den Rotwein eingießen und alles ein weinig reduzieren lassen. Die Rindschnitzel wieder in die Pfanne legen und mit der Suppe ablöschen. Nun die Petersilienzweige einlegen und alles ca. 2 Stunden auf kleiner Flamme weich köcheln. Vor dem Servieren die Petersilie entfernen und die Sauce mit der Speisestärke ( mit dem Wasser anrühren)ein wenig eindicken. Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte