Ricotta Dip mit getrockneten Paradeisern und Thymianhonig Rezept

Ricotta Dip mit getrockneten Paradeisern und Thymianhonig Rezept

Rezept vom 30. April 2014 - 7583 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 EL Honig
  • 2 Stiele Thymian
  • 10 getrocknete Paradeiser in Öl
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Ricotta
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung von Ricotta Dip mit getrockneten Paradeisern und Thymianhonig

Zubereitungszeit: 
40 Minuten

Honig in einen Topf erhitzen und Thymianblätter hineingeben. Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. 2 Getrocknete Paradeiser hacken und beiseite legen, den Rest klein hacken und mit Olivenöl in ein hohes Gefäß füllen. Mit den Stabmixer pürieren. Ricotta glatt rühren,Paradeispaste und Knoblauch zugeben und gut verrühren. Die gehackten Paradeiser zugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem servieren den Honig nochmals erwärmen und über den Dip träufeln.

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks