Rehrücken im Speckmantel Rezept

Rehrücken im Speckmantel Rezept

Rezept vom 26. Dezember 2015 - 9941 Aufrufe

Zutaten

  • Rehrücken
  • Bauchspeck
  • Wildgewürz Spar Premium
  • 1 Stk. Karotten
  • ½ Sellerie
  • ½ Lauch
  • ½ Fenchel
  • Pimentkörner
  • 1/2 Stk. Rote Rübe
  • 2 Stk. Lorbeerblatt
  • 3-5 Wacholderbeeren
  • 1 Stk Zwiebel
  • 200 ml Rotwein
  • ÖL
  • Wasser

Zubereitung von Rehrücken im Speckmantel

Den Rehrücken mit dem Spar Premium Wildgewürz würzen. Die Frischhaltefolie mit dem Bauchspeck belegen und den Rücken darin einrollen und anschließend noch mit der Alufolie umwickeln.

Das Reh im Dampfgarer für ca. eine Stunde bei ca. 80° Grad garen lassen. Danach aus der Folie und den Rücken in der Pfanne von allen Seiten anbraten das der Speck knusprig wird.

Sauce

Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl alles scharf anbraten und mit dem Rotwein und Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann weichdünsten. Die Lorbeerblätter herausnehmen und das ganze mit dem Pürierstab pürieren. Je nach dicke kann die Sauce auch noch gebunden werden. Ich verwende da die dunkle Roux von Knorr.

Den Rehrücken in Scheiben schneiden mit der Sauce am Tellern anrichten.

Als Beilage empfehle ich Blaukraut, Serviettenknödel und eine Pfirsichhälfte mit Preiselbeersauce

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte