Raviolo von der Artischocke Rezept

Raviolo von der Artischocke  Rezept

Rezept vom 3. September 2013 - 6883 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • Nudelteig:
  • 150g Mehl glatt
  • 150g Mehl griffig
  • 2 Eigelb
  • 1 El Olivenöl
  • etwas Wasser
  • Füllung:
  • 200g Artischocken geputzt
  • 50g Olivenöl
  • 50g Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Rosmarin & Thymian

Zubereitung von Raviolo von der Artischocke

Zubereitungszeit: 
90 Minuten
Herkunft: 
Italien

Nudelteig:
Alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten und ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Füllung:
Artischocken und Knoblauch in Weißwein und Olivenöl weich schmoren. Aus dem Olivenöl nehmen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Rosmarin und Thymian würzen.

Nudelteig dünn ausrollen (am besten mit einer Nudelmaschine) und in die gewünschte Form bringen. Um den Teig zu kleben am besten mit wenig Wasser anfeuchten.

Mit marinierten Ruccola (Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle) und einer hauchdünnen Scheibe San Daniele Rohschinken servieren.

Viel kulinarische Freude und gutes Gelingen wünscht Küchenchef Thomas Ebner.

Weitere tolle Rezepte finden Sie auf unserer Homepage: http://www.preidlhof.it/

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto