Rüblitorte extra saftig Rezept

Rüblitorte extra saftig Rezept

Rezept vom 25. April 2011 - 7586 Aufrufe

Zutaten für 16 Personen

  • 6 Eier
  • 6 EL Wasser
  • 4 EL Kirschwasser
  • 200 g Honig
  • 250 g Haselnüsse gemahlen
  • 1 P. Weinsteinbackpulver
  • 50 g Vollkornbrösel
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Orange - unbehandelt (Saft und Schale)
  • Butter
  • Carobpulver
  • Honig
  • 16 Marzipan-Möhrchen

Zubereitung von Rüblitorte extra saftig

Zubereitungszeit: 
120 Minuten

Eier trennen, Eigelb mit Wasser, Kirschwasser und 100 g Honig schaumig aufschlagen. Dann nach und nach die gemahlenen Haselnüsse, Backpulver, Semmelbrösel und das Zimtpulver unterrühren. Die abgeriebene Schale und den Saft einer unbehandelten Orange zufügen.
Die Möhren putzen, fein raspeln und unter den Teig mischen. Eiweiß mit dem restlichen Honig sehr steif schlagen und unter die Masse heben.
Den Backofen auf 180° vorheizen.
Eine gefettete, mit etwas Semmelbrösel ausgestreute Springform mit der Teigmasse befüllen und auf der 2. Schiene von unten ca. 1 Stunde backen.
Für die Glasur gesiebtes Carobpulver mit Honig und zerlassener Butter glatt rühren und die noch nicht ganz erkaltete Torte damit glasieren.
Die Mitte der Torte mit gehackten Pistazienkernen und den Rand mit den Marzipanmöhren garnieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen