Räuberfleisch Rezept

Räuberfleisch Rezept

Rezept vom 30. November 2020 - 1829 Aufrufe

Zutaten

  • 4 Schweinsschnitzel
  • 200 g Champignon
  • 2 Paprikaschoten
  • 100 g Schinkenspeckwürfel
  • 2 Essiggurken
  • 250 g Sauerrahm
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Suppe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Räuberfleisch

Schnitzelfleisch mit Salz und Pfeffer würzen – dann in eine Auflaufform legen.

Zwiebeln abziehen und hacken, dann Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Kerngehäuse der Paprika entfernen und das Fruchtfleisch zerkleinern.

Öl in einer Pfanne zerlassen und darin erst die Champignons, dann auch Zwiebeln, Paprika und Speckwürfel anbraten. Das Ganze mit Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen.

Gewürzgurken zu kleinen Würfeln verarbeiten und diese mit in die Pfanne geben.

Tomatenmark und Schmand unterrühren und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und rosenscharfem Paprikapulver abschmecken.

Soße über dem Fleisch in der Auflaufform verteilen.

Ofen auf 170 Grad Umluft (190 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. 30 Minuten backen lassen und eventuell kurz vor dem Ende der Backzeit mit etwas Käse bestreuen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte