Quinoa-Laibchen Rezept

Quinoa-Laibchen Rezept

Rezept vom 30. November 2014 - 9421 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 100 ml kalte Gemüsesuppe
  • 250 g Quinoa
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 1 Pr. Muskatpulver
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung von Quinoa-Laibchen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser weich kochen. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit der Gemüsesuppe ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen.
Die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken und zusammen mit der Quinoa und dem Parmesan in die heiße Mehlmischung rühren. Mit Salz und Muskat kräftig abschmecken.
Die Masse zu Laibchen formen und im heißem Olivenöl knusprig braten.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte