Quarkauflauf Rezept

Quarkauflauf Rezept

Rezept vom 15. Oktober 2016 - 8594 Aufrufe

Zutaten

  • Rezept für eine Form 12 mal 18 cm
  • 250 g Quark 40 %, 1 Ei, 1 El Mehl, 1 Tl Speisestärke, 50 ml Wasser, 150 g klein geschnittenes Obst, ich hatte 2 Äpfel und 4 Pflaumen, 50 g Zucker, Zitronensaft und Zimt, 2 Tl Butter Salz
  • Butterflöckchen, Zimt und Puderzucker

Zubereitung von Quarkauflauf

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Äpfel und Pflaumenstücke zugeben und kurz andünsten. Mit Zimt, etwas Zucker, Zitronensaft und Zimt würzen. Speisestärke mit dem Wasser verquirlen und zum Obst geben. Zum Andicken kurz aufkochen. Diese Masse in eine geeignete kleine Auflaufform geben.

Die Eier trennen, das Eiweiß mit wenig Salz zu festem Schnee schlagen.

Quark, Eigelb, Mehl, 1 Tl Zitronensaft und Zucker cremig rühren, den Eischnee unterheben.
Die Quarkcrem auf das Obst streichen.

Je nach Geschmack noch ein paar kleine Butterflöckchen auf die Crem geben.

Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad 30 Minuten backen. Bei größeren Mengen Backzeit bis auf 45 Minuten erhöhen.

Mit Zimt und Puderzucker bestäubt servieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen