Puten-Rahm-Geschnetzeltes Rezept

Puten-Rahm-Geschnetzeltes Rezept

Rezept vom 30. Dezember 2010 - 24819 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 400 g Putenfleisch frisch
  • 150 g Champignons
  • 1 Paprika rot, gelb und grün
  • Knoblauch nach Geschmack
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • Pfeffer, eventuell Salz
  • ca. 250-500 ml Suppen-oder Bratenfond
  • 1 Becher Sauren Rahm
  • 2 TL Mehl

Zubereitung von Puten-Rahm-Geschnetzeltes

1 Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Das Fleisch in streifen schneiden. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Paprika waschen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch klein schneiden

2 Die Zwiebel, das Fleisch und die Champignons in einen Topf mit Öl dünsten. Die Paprikastreifen und den Knoblauch dazu geben und verrühren. Die Gewürze drüber streuen und mit Suppenfond oder Bratenfond ablöschen und wieder rühren.

3 Zugedeckt bei milder Hitze fertig garen. Zum Schluss den Rahm mit dem Mehl verrühren und in den Topf füllen. Eventuell nochmals abschmecken.

Dazu passen Reis oder Teigwaren

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte