Plunderteig - Nusskipferl Rezept

Plunderteig - Nusskipferl Rezept

Rezept vom 4. Juli 2009 - 21995 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • Fülle:
  • 1/8 L Milch
  • 100 g Honig
  • 200 g Nüsse ( gerieben )
  • 2 EL, gestr. Rum
  • 50 g Rosinen ( wer mag )

Zubereitung von Plunderteig - Nusskipferl

Zubereitungszeit: 
110 Minuten

FÜLLE:
Milch mit Honig erhitzen, Nüsse und ( Rosinen ) und Rum einrühren.

PLUNDERTEIG :
400 g Mehl
60 g Butter
50 g Zucker
1 Packung(en) Trockengerm
1/8 L Milch
1 Stück Dotter
1 Prise Salz
250 g Butter zum Einschlagen

Aus Mehl, Butter, Zucker, Germ, Dotter, Salz und Milch einen Teig zubereiten, zu einer Kugel formen und 20 Minuten zugedeckt im Kühlschrank rasten lassen. Die Butter mit etwas Mehl zu einem Quadrat formen und auch kühl stellen, Teig ausrollen, das Butterquadrat in den Teig einschlagen und auf 20x 60 ausrollen, auf Drittelgrösse einschlagen, 20 Minuten kühl rasten lassen, dann wieder ausrollen und und auf Viertelgröße falten, nochmal 20 Minuten kühl rasten lassen.
Teig ausrollen, Quadrate 4 x 6 cm schneiden, Nussfülle diagonal aufdressieren, einrollen und zu Kipferl formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen , mit Ei bestreichen, gehen lassen, danach bei 170° C, ca. 15 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen