Pflaumenkuchen mit Streusel Rezept

Pflaumenkuchen mit Streusel Rezept

Rezept vom 8. August 2021 - 420 Aufrufe

Zutaten

  • 1000 g Pflaumen
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 125 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • Für den Streuselteig:
  • 100 g Weizenmehl
  • 50 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 2 Msp. gemahlener Zimt
  • 75 g weiche Butter

Zubereitung von Pflaumenkuchen mit Streusel

Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen.

Heißluft etwa 160 °C

Pflaumen waschen, entsteinen und jede Hälfte der Länge nach spitz einschneiden.

Butter oder Margarine in einer Rührschüssel geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backin mischen und in 2 Portionen kurz unterrühren. Teig in der Springform glatt streichen. Vorbereitete Pflaumen schuppenartig flach auf den Teig legen.

Für den Streuselteig Mehl in einer Rührschüssel mit Zucker, Vanillin-Zucker und Zimt mischen. Butter hinzufügen und alles zu feinen Streuseln verarbeiten. Streusel über die Pflaumen streuen.

Ca. 60 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen