Pfifferlinggeschnetzeltes Rezept

Pfifferlinggeschnetzeltes Rezept

Rezept vom 6. November 2009 - 4608 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Schweineschnitzel
  • 500g Pfifferlinge
  • 2 Becher Sahne
  • 1 kl. Zwiebel
  • 150 ml Brühe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Currypulver
  • frische Petersilie
  • Öl

Zubereitung von Pfifferlinggeschnetzeltes

Zubereitungszeit: 
35 Minuten
Herkunft: 
Deutschland

Die Schnitzel beidseitig klopfen, mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver würzen, die Gewürze verreiben und die Schnitzel entlang der kürzeren Seite in etwa 1cm dünne Streifen schneiden.
Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden, Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen.
Anschließend die Schnitzelstreifen zugeben und anbraten. Danach mit Sahne ablöschen, alles gut durchrühren und ebenfalls wieder mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver würzen.
Dann mit Brühe aufgießen, die kleingeschnittenen Pfifferlinge dazugeben und alles ca. 5 Min. einköcheln lassen.
Wichtig: immer zwischendurch abschmecken und ggf. mit Curry oder Paprikapulver nachwürzen.
Zum Schluss noch mit kleingehackter Petersilie verfeinern.
Als Beilage eignen sich Nudeln und Reis.

Guten Appetit

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte