Pasta mit Pilzen und Speck Rezept

Pasta mit Pilzen und Speck Rezept

Rezept vom 10. November 2015 - 4827 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Pasta
  • Salz
  • 400 g Pilze
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butter
  • 150 g Sahne
  • 200 ml Brühe
  • Pfeffer
  • 4 Sch. Schinkenspeck

Zubereitung von Pasta mit Pilzen und Speck

Pasta nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
Pilze putzen und in Stücke schneiden.
Schalotte abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit zerlassener Butter glasig dünsten.
Pilze zugeben und so lange braten, bis die entstandene Flüssigkeit verdampft ist. Mit Sahne und Brühe ablöschen, salzen und pfeffern und leicht sämig einköcheln lassen.
Speckscheiben in einer Pfanne ohne Fettzugabe knusprig braten.
Pilzsoße mit den Nudeln vermengen und mit den Speckscheiben legen.
Ev. mit Parmesan bestreuen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto