Pasta mit Knoblauchgarnelen Rezept

Pasta mit Knoblauchgarnelen Rezept

Rezept vom 4. Oktober 2014 - 6286 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Eismeergarnelen
  • 200 ml Creme fine zum Kochen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 40 g Parmesankäse gerieben
  • 1 EL Petersilie
  • 300 g Pasta

Zubereitung von Pasta mit Knoblauchgarnelen

Die Pasta al dente kochen.
Das Olivenöl und die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen und den Knoblauch dazugeben und kurz durchrösten. Mit dem Creme fine ablöschen, den Käse dazugeben und mit Petersilie abschmecken.
Mit der Pasta vermischen und sofort servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto