Pasta mit Knoblauch, Anchovis und Kapern Rezept

Pasta mit Knoblauch, Anchovis und Kapern Rezept

Rezept vom 21. August 2016 - 9207 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Pasta
  • 8-10 Knoblauchzehen
  • 30 g Olivenöl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 Chilischote, gehackt
  • 8 Anchovis
  • 2 EL Kapern
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung von Pasta mit Knoblauch, Anchovis und Kapern

Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen.
Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden, die Hälfte in heißem Olivenöl goldbraunsten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Restlichen Knoblauch fein hacken, mit 1 EL Petersilie und Chilestückchen im Öl anbraten. Wenn der Knoblauch weich ist, die gehackten Anchovis dazugeben und im heißen Öl schmelzen lassen. Dann grob gehackte Kapern dazugeben, pfeffern und noch etwas Olivenöl hinzufügen.
Pasta abseihen, tropfnass in die Sauce geben, darin 1 Minute unter ständigem Schwenken aromatisieren, Petersilie untermischen, geröstete Knoblauchscheiben oder Parmesan darauf und eventuell noch ein wenig frisches Olivenöl draufträufeln.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto