Pasta mit Brokkoli und Käse Rezept

Pasta mit Brokkoli und Käse Rezept

Rezept vom 15. Juni 2015 - 5078 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Brokkoli
  • 300 g Pasta
  • 100 g gekochter Schinken
  • 150 g Emmentaler
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • ½ l Milch
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Pasta mit Brokkoli und Käse

Die Nudeln in reichlich Salzwasser garen. Den Brokkoli die letzten vier Minuten mitgaren.
Käse reiben, Zwiebeln schälen und fein würfeln.
3 EL Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und hell anschwitzen und unter Rühren mit Milch ablöschen, aufkochen und ca.5 Minuten köcheln. Käse (bis auf 4 EL) darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eine Auflaufform einfeten.
Nudeln, Brokkoli, Schinken und Käsesosse mischen und in die Auflaufform füllen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und 1 EL Buttter in Flöckchen darauf verteilen.
Bei 175° ca. 20 Minuten im Ofen überbacken.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto