Oliven-Ciabatta Rezept

Oliven-Ciabatta Rezept

Rezept vom 7. September 2019 - 1404 Aufrufe

Zutaten

  • 320 g Weizenmehl
  • ½ Germwürfel (Hefe)
  • 160 ml lauwarmes Wasser
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 120 g entkernte Oliven
  • 2,5 EL Olivenöl

Zubereitung von Oliven-Ciabatta

Für den Dampfling (Vorteig) das warme Wasser in eine Schüssel geben, den Germ hineinbröseln , den Zucker hinzugeben und gerade so viel von dem Mehl einrühren, dass eine weiche, zähflüssige Masse entsteht. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Oliven klein schneiden.
Nach 30 Minuten das restliche Mehl, das Salz, die Oliven sowie das Öl zum Dampfling hinzufügen und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig erneut zugedeckt für etwa 60 Minuten gehen lassen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen

Nun die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und darauf aus dem Teig eine Rolle formen. Die Rolle mit ein wenig Wasser bepinseln und für 20 Minuten bei 200 Grad in den Backofen schieben.

Weitere Rezepte aus Anderes