Nussstriezel Rezept

Nussstriezel Rezept

Rezept vom 28. Juni 2020 - 918 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 200 g Milch
  • 30 g Hefe
  • 60 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 5 g Salz
  • Für die Nussfüllung:
  • 100 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g süße Brösel
  • 1 TL Zimt
  • 1 Pr. Salz
  • Zum Bestreichen:
  • 100 g Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung von Nussstriezel

Für den Nusssgtriezel aus den Zutaten einen Germteig zubereiten und an einem warmen Ort gehen lassen.

Anschließend den Teig kurz durchkneten und ca. 1/2 cm dick und rechteckig ausrollen.

Für die Fülle Milch und Zucker aufkochen. Dann Nüsse, Brösel, Salz und Zimt unterrühren. Die Fülle auskühlen lassen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Den Teig einrollen und der Länge nach halbieren. Mit den Schnittflächen nach oben gegenseitig verschlingen. Das Ganze noch einmal 10 Minuten gehen lassen.

Den Nussstriezel noch mit versprudeltem Ei bestreichen und 35-40 Minuten backen.

Aus Puderzucker und Zitronensaft einen Zuckerguss herstellen. Den abgekühlten Nussstriezel damit bestreichen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen