Nudelsalat Rezept

Nudelsalat Rezept

Rezept vom 5. November 2009 - 5967 Aufrufe

Zutaten

  • 500g Nudeln (möglichst kleine Nudeln verwenden)
  • 1 ganzer Ring Lyoner
  • 2 Äpfel
  • 1 kl. Zwiebel
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Erbsen
  • 2 Essiggurken
  • 500g Maiyonaise
  • Essig
  • Pfeffer, Salz, Petersilie

Zubereitung von Nudelsalat

Zubereitungszeit: 
40 Minuten

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser gar kochen
Die Lyoner enthäuten, den Zwiebel schälen, beide in kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben.
Anschließend Äpfel schälen, ebenfalls in kleine Stücke schneiden und in die Schüssel geben.
Danach Mais und Erbsen zugeben. Dann die Nudeln abgießen und ebenfalls in die Schüssel geben und alles gut durchmischen. Die Schüssel dann zum Abkühlen etwa eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Anschließend die Mayonaise untermischen und mit Salz, Pfeffer, kleingehackter Petersilie und etwas Essig verfeinern.
Den Salat, nachdem dies geschehen ist, noch einmal für rund 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Tipp: Nudelsalat eignet sich hervorragend als Beilage zum BBQ

Guten Appetit

Weitere Rezepte aus Salate