Nudeln mit schnellem Thunfischsugo Rezept

Nudeln mit schnellem Thunfischsugo Rezept

Rezept vom 29. Januar 2010 - 10024 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Dose Thunfisch mit Gemüse
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1-2 EL Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 - 300 g Nudeln (Spiralen, Muscheln, ...)
  • 1 TL Butter

Zubereitung von Nudeln mit schnellem Thunfischsugo

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Thunfisch mit Gemüse in einen Topf geben und erwärmen. Die Tomaten etwas zerkleinern und ohne die dünne Flüssigkeit zum Fisch geben. Auf mittlerer Flamme durchkochen lassen, dabei zerfällt der Thunfisch etwas.
Tomatenmark und Ketchup zugeben und unter öfterem Umrühren in ca. 15 Minuten offen zu einer sämigen Sauce einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser aufkochen und die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. In einem Sieb abgießen, dann mit etwas Butter vermischen.
Nudeln möglichst heiß auf vorgewärmte Teller geben und mit dem Sugo übergießen.
Mit geriebenem Parmesan und einem einfachen Rotwein servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto