Mexiko-Nudeln Rezept

Mexiko-Nudeln Rezept

Rezept vom 23. September 2018 - 810 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Rinderfaschiertes / Hackfleisch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 2 D. gewürfelte Tomaten
  • 1 roter Paprika
  • 1 D. rote Bohnen
  • 200 g Nudeln
  • 250 ml Suppe
  • Salz und Pfeffer
  • Chili

Zubereitung von Mexiko-Nudeln

Zuerst Zwiebel schälen, fein hacken. Mit dem Faschierten in etwas Öl scharf anbraten. Mit der Suppe ablöschen und die Tomaten einrühren. Leise köcheln lassen.
Nudeln in der Zwischenzeit bissfest kochen. Paprika waschen und fein hacken. Bohnen abtropfen lassen, beides zum Faschierten geben.
Abschießend die Nudeln unterheben und den Eintopf mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto