Mexikanische Reissuppe Rezept

Mexikanische Reissuppe Rezept

Rezept vom 30. August 2018 - 344 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Basmati Reis
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Stk gelbe Zwiebel
  • 2 Stk Knoblauchzehen
  • 1 kl. Dose geschälte Tomaten
  • 200 g Mais aus der Dose
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 80 ml Schlagobers
  • 80 g gesalzene Erdnüsse
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • Salz& Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung von Mexikanische Reissuppe

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Den Basmati Reis kochen und dabei leicht salzen. Den fertigen Reis ausspülen und beiseite stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen fein hacken. Das Öl im Topf erhitzen und alles scharf anbraten dann mit der Suppe ablöschen und die Tomaten beimengen. Das Ganze aufkochen lassen dann die Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen.
Die Suppe fein pürieren. Schlagobers, Mais, Cayennepfeffer und die Hälfte der Nüsse beimengen dann ca. 10 Minuten weichkochen. Mit salz und Pfeffer abschmecken.
Den Reis am Teller verteilen und die Suppe dar übergießen. Mit den Restlichen Nüssen und etwas Petersilie garnieren

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe