Mexikanische Onepotpasta Rezept

Mexikanische Onepotpasta Rezept

Rezept vom 1. Oktober 2023 - 1123 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Pasta
  • 150 g Maiskörner
  • 200 g schwarze Bohnen
  • 200 g Hackfleisch
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 100 ml passierte Tomaten
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Pr. Koriander
  • Öl

Zubereitung von Mexikanische Onepotpasta

Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.

Die Bohnen und den Mais in ein Sieb abschütten, mit Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Bohnen, den Mais sowie das Hackfleisch darin kurz scharf anbraten.

Die passierten Tomaten angießen, die Nudeln sowie die Paprikawürfel hinzufügen und mit Kreuzkümmel würzen.

Den Topfinhalt bei mittlerer Hitze offen etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Die Mexikanische One Pot Pasta mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto