Melanzani - Paprika - Chutney Rezept

Melanzani - Paprika - Chutney Rezept

Rezept vom 12. Juli 2011 - 8434 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Melanzani
  • 500 g Paprika
  • 500 g Zwiebeln
  • 500 g Äpfel
  • 500 ml Weinessig
  • 1 EL Salz
  • 4 Stück Pfefferoni ( getrocknet )
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 200 g Rohrzucker

Zubereitung von Melanzani - Paprika - Chutney

Zubereitungszeit: 
55 Minuten

Das Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden, den Zwiebel grob hacken und in 250 ml Essig glasig kochen, dann Paprikastücke, Melanzanistücke und die Äpfelstücke , restlichen Essig, Salz, Pfefferoni und den Zucker dazugeben, die Senf- und Pfefferkörner in ein kleines Mullsackerl geben,zubinden und zum Gemüse geben, alles langsam zu einem dicken Brei kochen , das Mullsäckchen entfernen und das Chutney in steriliesierte Gläser geben, verschliessen und einige Wochen durchziehen lassen, dann kann man das Chutney zu kalten Braten, Käse oder getoasteten Brot geniessen.

TIPP: STERILISIEREN : Backrohr auf 80° C einschalten, gesäuberte Gläser und Deckel auf den Rost legen und ca. 20 bis 30 Minuten im Backrohr lassen, sofort das Chutney oder Marmeladen in die heissen Gläser füllen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte