Maroni-Schoko-Kugeln Rezept

Maroni-Schoko-Kugeln Rezept

Rezept vom 24. Juni 2009 - 16565 Aufrufe

Zutaten

  • 100 g weiße Schokolade
  • 40 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 125 g Maronipüree
  • 4 TL Kirschwasser oder Kirschlikör
  • kleine bunte Zuckerperlen

Zubereitung von Maroni-Schoko-Kugeln

Schokolade in kleine Stücke teilen, zusammen mit der Butter über Dampf schmelzen und gut verrühren, abkühlen lassen.

Mit Staubzucker, Maronipüree und Kirschwasser oder Kirschlikör gut verrühren.

Die Masse zugedeckt ca. 3 Stunden kalt stellen. Aus der Masse mit befeuchteten Händen kleine Kugeln formen, diese in kleinen bunten Zuckerperlen wälzen und in Konfektkapseln setzen.

Die Maroni-Schoko-Kugeln kalt aufbewahren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen