Marmelade d'oignons Rezept

Marmelade d'oignons Rezept

Rezept vom 19. Juli 2010 - 7137 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Zwiebeln
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 75 g Korinthen
  • 500 ml Rotwein
  • 50 ml Grenadinesirup
  • 50 ml Rotweinessig
  • 75 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 1 Pr. Pfeffer
  • 3 EL Butter

Zubereitung von Marmelade d'oignons

Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. In einer breiten Casserolle die Butter erhitzen und die Zwiebel beigeben. Salz, Zucker und etwas Pfeffer beimischen.

Zugedeckt bei geringer Hitze schmoren lassen, von Zeit zu Zeit umrühren. Solange schmoren, bis die Zwiebeln leicht braun geworden sind.

In der Zwischenzeit den Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Dann grob raffeln.

Anschließend den Wein, den Essig, den Sirup, die Korinthen und den geraffelten Apfel beifügen. Weiter köcheln lassen und immer wieder umrühren, bis die meiste Flüssigkeit eingekocht ist.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte