Marillenstrudel mit Biskotten Rezept

Marillenstrudel mit Biskotten Rezept

Rezept vom 6. August 2016 - 6866 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig ( 1Strudel )
  • 1 Eigelb
  • Ca. 500 g reife Marillen, entkernt und gestückelt
  • 4 Biskotten grob zerbröselt
  • 70 g Zucker
  • etwas Zitronensäure
  • 1 EL Rum

Zubereitung von Marillenstrudel mit Biskotten

Backrohr auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Marillen mit allen Zutaten vermengen und ein wenig durch ziehen lassen.

Blätterteig vorbereiten, Fülle auf das untere Drittel vom Teig verteilen, Strudel straff einrollen, mit dem Eigelb bestreichen.

Goldgelb für etwa 25 Minuten backen.
Dazu passt geschlagener Obers.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen