Londoner Schnitten Rezept

Londoner Schnitten Rezept

Rezept vom 8. November 2016 - 17495 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 6 Dotter
  • 1 Msp. Natron
  • Zitronensaft
  • 1 EL Rum
  • Belag:
  • 6 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 200 g geriebene Walnüsse
  • Marmelade

Zubereitung von Londoner Schnitten

Butter, Mehl, Zucker, Dotter und Natron mit dem Zitronensaft und dem Rum zu einem Mürbeteig verkneten und 15 Minuten kalt stellen.
Für den Belag das Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen. Die restlichen Zutaten vermengen und unter den Eischnee unterheben.
Den Teig rechteckig ausrollen und das Backblech damit komplett ausrollen. Mit einer Schicht Marmelade bestreichen und die Fülle darauf verteilen.
Bei 180° auf der mittleren Stufe ca. 30 Minuten backen, bis der Belag schön braun ist.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen