Linzertorte Rezept

Linzertorte Rezept

Rezept vom 1. Juni 2009 - 14425 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 100 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Eigelb
  • 200 g geriebene Nüsse
  • 300 g Kuchenbrösel
  • 1 Pr. Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • ger. Zitronenschale
  • 2 g Nelkenpulver
  • 4 g Zimt
  • 1 gr. Oblate
  • 150 g Ribiselmarmelade
  • gehobelte Mandeln
  • Staubzucker

Zubereitung von Linzertorte

Butter, Staubzucker, Zimt, Vanille, Zitrone und Salz schaumig rühren. Die drei ganzen Eier und das Eigelb nach und nach in die Masse einrühren. Nüsse, Brösel und Mehl vermischen und unter die Masse heben.

Zwei Drittel des Teiges in eine gefettete und bemehlte Tortenform geben. Darauf die Oblate legen und mit Marmelade bestreichen. Die restliche Masse mit der Sternstülle des Dressiersackes gitterförmig und am Rand auftragen. In der Mitte der Torte die gehobelten Mandeln auflegen.

Ca. 1 Std. bei 160 Grad C backen.

Anschließend mit Staubzucker bestreuen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen