Linsenquiche Rezept

Linsenquiche Rezept

Rezept vom 18. Dezember 2016 - 6031 Aufrufe

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 5 Eier
  • 1 Bd. gemischte Kräuter
  • 150 g Linsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 g Mehl
  • 125 g Parmesan
  • Muskatnuss und Salz
  • 150 g Sauerrahm
  • 125 g Sahne
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel

Zubereitung von Linsenquiche

Aus Mehl, einem Ei, Butter und Salz einen Mürbeteig kneten und rasten lassen.
Linsen abspülen und mit dem Lorbeerblatt und in Wasser etwa nach Packungsanweisung kochen.
Zwiebel und Speck würfeln und anbraten., Kräuter hacken und Käse reiben.
Den Teig ausrollen und eine Quicheform damit auslegen.
Dann die restlichen Eier mit Linsen, Zwiebel, Speck, Sauerrahm, Schlagobers, Kräutern und etwa der Hälfte des Käses mischen. Die Ei-Mischung in die Form geben und mit dem restlichen Käse bestreuen, die Quiche bei ca. 175° etwa 40 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte