Linguini mit Ei, Erbsen und Speck Rezept

Linguini mit Ei, Erbsen und Speck Rezept

Rezept vom 27. Januar 2021 - 199 Aufrufe

Zutaten

  • 6 Eier
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Linguini
  • 300 g TK-Erbsen
  • 5 EL Butter
  • 100 g Schinkenwürfel
  • Pfeffer und Paprikapulver
  • Petersilie

Zubereitung von Linguini mit Ei, Erbsen und Speck

Die Eier wachsweich kochen.

Die Linguinie lt. Packungsangabe in reichlich Salzwasser kochen.

Zwiebel fein nudelig schneiden und in der Butter glasig anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und die Schinkenwürfel dazugeben. Dann die Erbsen und den Schnittlauch kurz mitbraten.

Die abgetropften Linguini unterrühren und gut vermischen.

Vor dem Servieren die halbierten Eier darauf verteilen und mit Petersilie bestreuen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto