Leber mit Zwiebeln Rezept

Leber mit Zwiebeln Rezept

Rezept vom 6. September 2020 - 247 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Leber
  • 250 g Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Mehl

Zubereitung von Leber mit Zwiebeln

Die Leber in dünne Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Gib danach Mehl auf einen großen Teller und wälze die Leberstücke darin.

In einer Pfanne 50 g Butter erhitzen. Die Leber sofort nach dem mehlen in das heiße Fett geben, damit das Mehl nicht zu weich wird und nicht mehr so gut anhaftet. Die Leber kurz von beiden Seiten anbraten und dann bei mäßiger Hitze etwa 10 bis 15 Minuten fertig garen.

Die Leber aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In der gleichen Pfanne noch einmal einen Esslöffel Butter erhitzen und die Zwiebelringe dazugeben und bei kleiner Flamme goldgelb dünsten.

Tipp: Je geringer die Temperatur beim Zwiebeln anbraten, desto feiner wird der Zwiebelgeschmack, da keine Bitterstoffe durch Anrösten freigesetzt werden.

Wenn die Zwiebeln fertig sind, die Leber von leicht salzen.



Weitere Rezepte aus Fleischgerichte