Leber in Rotweinsoße Rezept

Leber in Rotweinsoße Rezept

Rezept vom 30. April 2010 - 7773 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 Gramm Schweineleber frisch
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Staubpaprika
  • 1 EL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Mehl zum Stäuben
  • 300 ml Rotwein kräftig
  • etwas Suppe
  • Salz
  • 2 EL Schweineschmalz

Zubereitung von Leber in Rotweinsoße

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Steiermark

Die Leber waschen, evt. Sehnen und dgl. entfernen, trocken tupfen und anschließend in feine Scheiben schneiden.
Die Zwiebel in feine Ringe schneiden.
Schmalz in einer Pfanne heiß werden lassen, Zwiebel glasig andünsten und die Leber dazugeben. Gut durchrösten lassen.
Mit Paprika und Mehl stauben, mit dem Rotwein aufgießen und kurz aufkochen lassen.
Die Gewürze (bis auf Salz) dazugeben und kräfig abschmecken. Evt. mit etwas Suppe nachgießen.
Kurz vor dem Servieren salzen. Dazu passen am besten Bratkartoffel.

Weitere Rezepte aus Anderes