Lasagne mit Räucherspeck Rezept

Lasagne mit Räucherspeck Rezept

Rezept vom 21. April 2024 - 522 Aufrufe

Zutaten

  • 100 g Räucherspeck
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Bd. Suppengrün
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 800 g geschälte Tomaten
  • 5 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 600 ml Milch
  • Muskatnuss
  • 250 g Mozzarella
  • 350 g Lasagneblätter
  • 100 g Parmesan

Zubereitung von Lasagne mit Räucherspeck

Den Speck sehr klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Suppengrün putzen, waschen und ebenfalls sehr klein schneiden.

Den Speck in dem Öl bei mittlerer Hitze 1 Min. anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Suppengrün dazugeben. Dann das Hackfleisch unterrühren und krümelig braten. Die Tomaten mit Saft dazugeben und offen bei schwacher Hitze köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und würzen (Thymian, Oregano)

Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine rechteckige Auflaufform fetten.

Für die Béchamelsauce in einem Topf die Hälfte der Butter bei mittlerer Hitze erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Den Topf vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen, dann die Milch einrühren und zurück auf den Herd stellen. Unter ständigem Rühren einmal aufkochen und 2-4 Min. köcheln lassen. Die Sauce vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen.

Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

Die Auflaufform mit etwas Béchamelsauce ausstreichen Darauf lagenweise Lasagneblätter, 4-5 EL Hackfleischsauce, 4-5 EL Béchamelsauce, Mozzarella und etwas Parmesan schichten, bis alles verbraucht ist. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen

Die Lasagne im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 30 Min. überbacken.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto