Lamm-bzw. Wildfond Rezept

Lamm-bzw. Wildfond Rezept

Rezept vom 14. März 2015 - 7695 Aufrufe

Zutaten

  • 1 kg Wild- oder Lammknochen
  • 500 g Wurzelgemüse ( Sellerie, Lauch, Karotten, Pastinaken usw.)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1/2 Dose gewürfelte Tomaten
  • 250 ml Rotwein
  • 10 Nelken
  • 10 Pimentkörner
  • 1/2 TL Fenchel Samen
  • 1 TL getrocknete Minze
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 TL Pfefferkörner
  • Salz
  • 2 1/4 l Wasser
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung von Lamm-bzw. Wildfond

Olivenöl erhitzen und die Knochen gut anrösten. Dann das gewürfelte Gemüse dazu geben und ebenfalls bei geringer Hitze für ca. 15 Minuten anbraten. Immer wieder das Ganze durchrühren.
1/4 l Liter vom Wasser zu der Mischung geben und etwas einkochen lassen.

Die Tomaten und das Mark einrühren. Kurz anziehen lassen und dann den Rotwein einmengen. Gewürze dazu geben.
Umrühren und für 30 Minuten auf kleiner Flamme reduzieren lassen.

Jetzt mit dem Wasser aufgießen und für mind. 1 1/2 Stunden köcheln.
Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann durch ein Tuch abseihen. Am Besten portionsweise einfrieren. So hat man jeder Zeit eine gute Basis für leckere Saucen.

Weitere Rezepte aus Anderes