Lachssteak auf Zucchini-Lauchgröstl Rezept

Lachssteak auf Zucchini-Lauchgröstl Rezept

Rezept vom 8. September 2011 - 5149 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Lachsfilet à 125g (z.B. tiefgkühlt bei Hofer)
  • 2 gr. Zucchini
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 chinesischer Knollenknoblauch
  • Salz unf Pfeffer
  • Saft einer Zitrone
  • Ingwer
  • 1 Zweig Rosmarin
  • französische Kräutermischung (getrocknet, gibts in jedem Supermarkt)
  • etwas Olivenöl zum braten

Zubereitung von Lachssteak auf Zucchini-Lauchgröstl

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Die Lachsfilets mit Salz, Pfeffer, geriebenem Ingwer (ca. 2cm) und dem gepresstem Knoblauch der halben Knolle einmarinieren und durchziehen lassen.

Den in Streifen geschnittenen Zucchini und Lauch in einer mit etwas Olivenöl befetteten Pfanne bei mittlerer Hitze braten. Salzen, pfeffern und mit den französischen Kräutern abschmecken. Zuletzt die gehackten Rosmarinnadel untermengen und das Gemüsegröstl auf zwei Tellern anrichten.

Nochmals etwas Olivenöl in die Pfanne geben und die Lachsfilets auf allen Seiten anbraten. Zuletzt die zweite Hälfte Knoblauch in die Pfanne pressen, mit dem Zitronensaft ablöschen und die Filetstücke auf dem Gemüsegröstl anrichten.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte