Lachsnudeln in Saint Agur Sauce Rezept

Lachsnudeln in Saint Agur Sauce Rezept

Rezept vom 3. Februar 2021 - 436 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 240 g Tagiatelle
  • 300 g Lachs geräuchert
  • 1-2 Stk Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 150-200 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 60 g Saint Agur
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • Prise Salz
  • Prise weisser Pfeffer
  • Petersilie zum ganieren

Zubereitung von Lachsnudeln in Saint Agur Sauce

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und bei mäßiger Temperatur dünsten. Dann das Mehl zufügen, kurz anschwitzen lassen, anschließend mit Milch und Schlagobers ablöschen und aufkochen lassen. Zwischenzeitlich die Tagiatelle aufsetzen und al dente kochen.

Die Sauce für die Nudeln bei niedriger Temperatur leicht weiterköcheln lassen und den zerbröselten Saint Agur dazugeben. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken und während des Köchelns immer wieder umrühren. Nun den Räucherlachs in kleine Stücke schneiden, einen kleinen Teil zum Garnieren beiseite stellen und den Rest in die Sauce geben. Nochmal kurz nachziehen lassen, umrühren und dann anrichten.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte