Löwenzahnhonig mit Minze Rezept

Löwenzahnhonig mit Minze Rezept

Rezept vom 14. Mai 2014 - 5768 Aufrufe

Zutaten

  • 3 Handvoll Löwenzahnblüten
  • 1 l Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 10 Bl. Minze

Zubereitung von Löwenzahnhonig mit Minze

Herkunft: 
Kein neues Foto, aber ein anderes Rezept

Für den Löwenzahnhonig die Blüten von den grünen Blütenteilen befreien und mit dem Wasser übergießen, für ca. 1-2 Stunden ziehen lassen.
Die unbehandelte Orange heiß waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen und dazugeben. Alles zusammen aufkochen.
Die Mischung zugedeckt über Nacht ziehen lassen (8 - 12 h), abseihen, den Zucker und die Minze dazurühren und aufkochen lassen.
Die Masse auf kleiner Flamme 3 - 4 Stunden köcheln lassen. Die Minze nach ca. 1 h entfernen. Die restliche Masse solange weiterköcheln lassen, bis sie auf die richtige Konsistenz eingekocht ist.
Noch heiß in Marmeladegläser füllen und gut verschließen.

Weitere Rezepte aus Anderes